RUMS #16/17 Filzrosen mit Herz

Vor ein paar Wochen bekam ich von einer lieben Bekannten einiges an Bastelmaterial, da sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so viel basteln kann. Mit dabei waren auch einige Filzbänder. Als ich die Sachen gesichtet und weggeräumt habe, fiel mir ein, dass ich vor 2 Wochen in einem Laden traumhaft schöne Filzrosen gesehen hatte, diese wollte ich auch gerne wickeln. Also habe ich mal was neues für mich ausprobiert. Allerdings konnte ich fast nicht mehr damit aufhören und so wird es demnächst noch mehr von den Filzrosen geben.

Alles Material habe ich in meinem Arbeitszimmer gefunden.

Da das Herz nun in unserem Flur hängt, darf es auch zu RUMS

Geldbörse und Stifterolle mit Eulen (inkl. Erweiterung meiner Anleitung)

Manchmal nehme ich ja auch Auftragsarbeiten an und so sind eine Stifterolle und ein Portemonnaie aus Eulenstoff entstanden.

Die Stifterolle ist nach meiner Anleitung für die Stricknadelrolle entstanden, nur mit anderen Maßen. Damit auch ihr so eine Stifterolle nähen könnt habe ich hier eine Datei mit den veränderten Maßen erstellt. Stifterolle Maße

RUMS #6/17 Tasche Circulum

Als ich in den letzten Tagen meine Datein auf dem Rechner aufräumte stolperte ich mehrfach über ein Taschenebook, da der Datei Namen nur Zahlen waren öffnete ich es des öfteren. Gestern reichte es mir dann und ich habe die Anleitung ausgedruckt (und auf dem PC umbenannt). Da ich etwas für mich nähen wollte nähte ich mal eben so in 70 Minuten inkl. Stoffauswahl diese Tasche für mich.

Ich glaube das Ebook stammte aus einem Adventskalender es ist die Tasche Circulum von der Taschenspielerin. Die Tasche ist groß genug um einen Knäuel Sockenwolle und ein Nadelspiel zu beherbergen.

Weil die Tasche für mich ist, darf sie zu RUMS

Ein Bolero auch passend zum Weihnachtskleid

Nachdem ich das Kleid fertig hatte, kam von meiner Schwägerin ein Hilferuf, sie hatte meiner Nichte auch noch ein Kleid gekauft, leider hatte es nur kurze Arme und damit es meiner Nichte nicht zu kühl wird, fragte sie nach einer Jacke oder ähnlichem.

Der Bolero, den ich ihr im Juni 2015 genäht hatte, war leider schon etwas zu knapp geworden. Daher gab es nach dem Schnitt von „nEmada“ wieder einen Bolero, aber eine Nummer größer.

 

Aus dem „Reststoff“ hatte ich mir die Jacke Halja genäht.

Das Weihnachtskleid meiner Nichte, eine Felize von Farbenmix

Wie schon die letzten Jahre, bekam meine Nichte auch in diesem Jahr ein Kleid von mir zu Weihnachten
Dieses Jahr habe ich mich für den Schnitt Felize von Farbenmix entschieden, inzwischen schon Größe 110 / 116. Die Stoffe habe ich beim Hagenbaumarkt in Itzehoe gekauft.

Irgendwie habe ich es versäumt vernünftige Fotos davon zu machen. 🙁