2 neue Bengel

Neulich erzählte mir meine Freundin, dass ihre Tochter total unglücklich ist, weil sie ihre geliebte Bengel-Mütze in einem Freizeitpark verloren hat und diese da auch nicht wieder aufgetaucht ist.  Auch ein von meiner Freundin genähter Hut konnte keinen Trost bringen. Glücklicherweise hatte ich noch etwas von dem Stoff liegen und als ich mich anbot, einen neuen Bengel zu nähen war die Freude groß. ABER bitte wieder mit Häkelblume! *G*

Schnell habe ich den neuen Bengel zugeschnitten und genäht und dank Link im Blogpost konnte ich auch ganz einfach die Blume neu häkeln.

Nun sehen die Mützen fast gleich aus.

CIMG3132

Auf jeden Fall hat die Tochter meiner Freundin den Bengel nicht wieder abnehmen wollen und war superglücklich „ihre“ Mütze wieder zu haben.

Weil ich grade so schön dabei war habe ich auch noch schnell einen Wende-Bengel für eine Puppe genäht. Die Puppe wohnte früher bei meiner Oma, damit durften wir als Kinder spielen. Aber dazu schreibe ich noch mal einen extra Blogpost. Jedenfalls soll die Puppe nun wieder zu meiner Oma und dafür hat sie eine Mütze bekommen, mit einer grünen Punkteseite und einer beigen Häschenseite.

CIMG0847

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.