Der Hoodie Satu aus dem Näähglück Adventskalender

Ich hatte das Glück, dass ich als Probenähwichtel beim Näähglück Adventskalender helfen durfte. Ab heute könnt ihr jeden Tag ein Schnittteil vom Hoodie Satu herunter laden (Der Download des jeweiliges Teilschrittes ist nur am entsprechenden Tag möglich oder ihr kauft gleich das komplette Ebook)

Zuerst war ich unsicher, ob Satu etwas für mich ist, ich ziehe am liebsten Jacken an, weil ich die auch schneller wieder ausziehen kann, ohne das meine Haare hinterher total durchgewuschelt sind. Aber ich war bin von dem Hoodie so begeistert, dass ich mir glatt noch einen 2. aus Steppjersey genäht habe. (den zeige ich euch in den nächsten Tagen)

Der 1. Satu

Vorne hat er eine schöne Teilung,  die man mit und ohne Taschen nähen kann, durch die Teilung hat der Hoodie auch gleich einen Brustabnäher.

Optional kann man auf der Rückseite (und auch an den Ärmeln) auch eine Teilung nähen.

Die Kapuze ist sehr großzügig und ist vorne überkreuzt. Außerdem ist Satu schön lang, so dass auch der Po warm bleibt.

Ohne das ich es ahnte ist er ein Lieblingskleidungsstück geworden, auch wenn ich die Ärmel auch lieber in dunkel hätte nähen sollen.

 

Also solltet ihr heute und die nächsten Tage aufpassen und euch jeweils die einzelnen Schritte herunter laden.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.